Rezept Spitzkohl-Risotto

Wenig Zutaten, wenig Aufwand, aber ein schmackhaftes Ergebnis. Der Italien-Klassiker mal ein bisschen anders. Mit Kohl und Emmentaler.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen auf Sparflamme
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 490 kcal

Zutaten

2 EL
300 g
1,2 l heiße Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einem breiten Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Dann den Reis dazugeben und 2-3 Min. andünsten.

  2. 2.

    Den Reis mit der Hälfte der Brühe bedecken und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 20-25 Min. leicht bissfest garen, dabei nach und nach die restliche heiße Brühe dazugießen und immer wieder umrühren.

  3. 3.

    Inzwischen den Spitzkohl putzen, längs vierteln und den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Viertel in feine Streifen schneiden.

  4. 4.

    Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen, Spitzkohl und Knoblauch darin 3-4 Min. unter Wenden dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles unter den gekochten Reis heben und nochmals abschmecken. Die Kresse abschneiden. Den Risotto mit der Kresse und dem geriebenen Käse bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login