Homepage Rezepte Strammer Max mit Tomaten

Rezept Strammer Max mit Tomaten

Hier kommt eine frische Variante des Klassikers mit Tomaten, Rucola und Speck. Auf dieses Abendessen freut sich Groß und Klein.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Stullen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Stullen

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und 5 Früchte vierteln. Den Rucola waschen und trocken schütteln. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Den Speck in 1 cm große Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne 1 TL Butter erhitzen und die Schalotte darin anschwitzen. Den Speck zugeben und kurz mitbraten. Tomatenviertel, Aceto balsamico und Zucker zufügen und die Sauce bei schwacher Hitze in ca. 10 Min. cremig einköcheln lassen. Mit Pfeffer abschmecken.
  3. Inzwischen in einer zweiten Pfanne die restliche Butter erhitzen, die Eier einzeln hineinschlagen und zu Spiegeleiern braten. Die Spiegeleier salzen und pfeffern. Die restlichen Tomaten halbieren.
  4. Die Brotscheiben mit Tomatensauce bestreichen. Rucola und Tomatenhälften darauf verteilen, jeweils 1 Spiegelei darauflegen und die Stullen warm servieren.

Das Grundrezept für Rustikales Bauernbrot findest du hier: Rustikales Bauernbrot Grundrezept

Auch lecker: Strammer Max | Strammer Max auf leichte Art

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login