Homepage Rezepte Süße Waffeln – fein und knusprig

Zutaten

150 g Zucker
4 Eier
225 g Mehl
½ TL Backpulver
100 ml Milch
Fett fürs Waffeleisen

Rezept Süße Waffeln – fein und knusprig

Die schlichte, süße Waffel kommt zum Glück nie aus der Mode und schmeckt heute so gut wie damals.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
415 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Waffeln

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit dem Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einer schaumigen Masse rühren.
  2. Die Eier nacheinander am Schüsselrand aufschlagen, zum Teig geben und gründlich unter die Butter-Zucker-Masse rühren.
  3. Das Mehl und das Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Den Teig 15 Min. ruhen lassen.
  4. Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn mit Butter einfetten. 2 gehäufte EL Teig mittig auf die Backfläche geben, das Eisen schließen.
  5. Die Waffel ca. 2 Min. backen und herausnehmen, wenn sie knusprig-braun sind. Auf ein Kuchengitter legen und mit dem übrigen Teig genauso verfahren.
  6. Die frisch gebackenen Waffeln nach Belieben mit Puderzucker oder Zimt-und-Zucker bestreuen und für vollen Genuss noch warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Lieblingswaffeln

Mein neues Lieblingsrezept für klassische Waffeln. Allerdings nehme ich immer 20 g Zucker mehr, dann sind sie für mich perfekt.

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Waffeln - süße und herzhafte Rezepte

Waffeln - süße und herzhafte Rezepte

18 Pfannkuchen-Rezepte unter 200 Kalorien

18 Pfannkuchen-Rezepte unter 200 Kalorien

Cronuts selber machen

Cronuts selber machen

Anzeige
Anzeige
Login