Homepage Rezepte Sumo-Eintopf mit Gemüse

Zutaten

120 g Chinakohl
70 g Lauch
100 g Tofu
450 ml Hühnerbrühe
2 EL Mirin
1 EL Sojasauce
1 TL Shichimi togarashi

Rezept Sumo-Eintopf mit Gemüse

Nicht nur für Sumo-Ringer – auch wenn dieser Eintopf wahre Bärenkräfte weckt. Liegt vielleicht am vielen Gemüse oder am Tofu oder an den Pilzen oder ...?

Rezeptinfos

unter 30 min
170 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Pilze trocken abreiben und ohne Stiele in 5 mm breite Streifen schneiden. Chinakohl waschen, putzen. Strunk in schmale Streifen, Blätter in 3 cm breite Streifen schneiden. Mais waschen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Lauch waschen, putzen und in 5 mm breite Ringe schneiden. Tofu in 2 cm große Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken.
  2. Die Brühe aufkochen. Ingwer, Mirin, Sojasauce und Mais zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 2 Min. kochen lassen. Das übrige Gemüse zugeben und bei schwacher Hitze 2-3 Min. weitergaren.
  3. Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in Ringe schneiden. Mit dem Tofu in die Suppe streuen und darin erwärmen. Den Eintopf auf zwei Suppenschalen verteilen und mit Shichimi togarashi bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(9)

Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Korea