Homepage Rezepte Tiramisu mit Mascarpone

Zutaten

250 g Zucker
500 g Mascarpone
500 g Sahne
200 ml frisch gebrühter Kaffee, abgekühlt
3 EL Amaretto
300 g Löffelbiskuits
1 EL Kakaopulver
100 g weiße Schokolade

Rezept Tiramisu mit Mascarpone

Ein echter Klassiker, der hier mit weißer Schokoladensauce serviert wird. Kommt auch auf dem Partybüfett immer wieder gut an!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
1205 kcal
leicht

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Eier, Eigelbe und 200 g Zucker mit den Rührbesen des Handrührgeräts cremig rühren, den Mascarpone unterrühren. Die Hälfte der Sahne steif schlagen und untermischen.
  2. Den Kaffee, 1 EL Amaretto und den restlichen Zucker mischen. Die Löffelbiskuits jeweils kurz in die Kaffeemischung tauchen (Step 1), dann eine flache eckige Form damit auslegen (Step 2). Ca. 1/3 der Mascarponemasse darauf streichen (Step 3), diese Schicht wieder mit kaffeegetränkten Löffelbiskuits belegen und mit Mascarpone bestreichen. Den Vorgang noch einmal wiederholen. Das Kakaopulver über die letzte Schicht Mascarpone stäuben. Ca. 1 Std. zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Kurz vor dem Servieren die Schokolade in einen Topf bröckeln, restliche Sahne und restlichen Amaretto dazugießen und die Schokolade unter Rühren schmelzen. Tiramisu auf Teller verteilen und jeweils etwas Schokosauce darumgießen.

Die italienischen Küche mag es bunt. Probieren Sie auch diese Variationen des beliebten Dessert-Klassikers:

Erdbeer Tiramisu
Himbeer Tiramisu
Apfel Tiramisu
Pfirsich Tiramisu
Lebkuchen Tiramisu
Klassisches Tiramisu

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login