Homepage Rezepte Toskana-Gemüsetopf

Rezept Toskana-Gemüsetopf

Bunter Vitamin-Mix mit südlichem Flair. Sooo gut können wenige Kalorien und viele Vitamine schmecken ...

Rezeptinfos

unter 30 min
190 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zucchino waschen, putzen, längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, längs halbieren und die Hälften längs in dünne Spalten schneiden. Kartoffel schälen, waschen, längs vierteln und quer in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die gerösteten Paprikaschoten auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen, längs halbieren und quer in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Olivenöl in einem Topf oder einer Wokpfanne erhitzen. Darin Zucchino, Zwiebel und Knoblauch unter Rühren 3-4 Min. bei mittlerer Hitze andünsten.
  4. Kartoffel und Paprika mit den Tomaten und der Gemüsebrühe zum Zucchini-Zwiebel-Mix geben, die Tomaten mit einer Gabel leicht zerdrücken. Gemüsetopf mit Salz und Cayennepfeffer würzen und zugedeckt 10-12 Min. köcheln lassen.
  5. Unter den Gemüsetopf 2 EL Petersilie und nach Belieben den Aceto balsamico mischen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Mit der restlichen Petersilie und nach Belieben mit Parmesan bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login