Homepage Rezepte Winterliche Rainbow Buddha Bowl

Rezept Winterliche Rainbow Buddha Bowl

Lust auf ein Low-Carb-Mittagessen? Diese farbenfrohe Veggie Bowl mit winterlichen Zutaten á la Grünkohl und Rote Bete macht deinen Alltag gleich viel bunter.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
415 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Lupinenfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Grünkohl putzen, waschen, abtropfen lassen und grob schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Grünkohl und Knoblauch darin bei starker Hitze 1-2 Min. anbraten. 5 EL Wasser zugeben, den Kohl bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 5 Min. dünsten, ab und zu wenden. Salzen und pfeffern.
  2. Die Rote Bete 1-2 cm groß würfeln. Die Papaya längs halbieren, entkernen, schälen und in dünne Spalten schneiden. Cashewmus, Sojasauce, Zitronensaft, Ahornsirup und 3 EL Wasser zu einem cremigen Dressing verrühren.
  3. Das Lupinenfilet im übrigen Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 3-4 Min. braten. Lupinenfilet, Grünkohl, Rote Bete und Papaya nebeneinander in Bowls anrichten. Mit Dressing beträufeln und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Wintergemüse

Wintergemüse

Healthy Hedonism – mehr als ein Food-Trend

Healthy Hedonism – mehr als ein Food-Trend

Rezepte unter 500 Kalorien

Rezepte unter 500 Kalorien

Login