Homepage Rezepte Zuckerfreie Instant-Nudelsuppe

Rezept Zuckerfreie Instant-Nudelsuppe

Normalerweise stecken Tütensuppen voller Zusatzstoffe - Zucker ist nur einer davon. Hier kommt der (selbst gemachte) Beweis, dass es auch anders geht.

Rezeptinfos

unter 30 min
190 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Möhre schälen und fein raspeln. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.
  2. Zunächst die Instant-Gemüsebrühe, dann die Möhrenraspel, die Frühlingszwiebel, die gefrorenen Erbsen, das Olivenöl und zum Schluss die Reisnudeln (je nach Sorte und Größe eventuell vorher in Stücke brechen) auf die Einmachgläser verteilen. Gläser verschließen und bis zum Gebrauch (höchstens aber über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  3. Dann zum Servieren 1 l Wasser aufkochen und die Nudelmischung damit übergießen, umrühren. Gläser wieder verschließen und die Suppe ca. 5 Min. ziehen lassen. Suppe nochmals umrühren und genießen.

Fein schmeckt die Suppe auch, wenn man die Erbsen durch 100 g Champignons in dünnen Scheiben ersetzt und zusätzlich noch ½ TL Currypulver mit ins Glas gibt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zuckerfrei Challenge - 40 Tage ohne!

Zuckerfrei Challenge - 40 Tage ohne!

54 Rezepte für zuckerfreie Desserts

54 Rezepte für zuckerfreie Desserts

37 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

37 Rezepte für zuckerfreie Kuchen