Homepage Rezepte Zweierlei Shortbread mit Vanille, Zitrone und Mohn

Zutaten

35 g Zucker
30 g Puderzucker
1/4 TL feines Meersalz
175 g Mehl
50 g Speisestärke
Springform (20 cm Ø)

Rezept Zweierlei Shortbread mit Vanille, Zitrone und Mohn

It's tea time: Das schottische Teegebäck können Sie ganz einfach in zwei Geschmacksvarianten zubereiten.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Zutaten für ca. 24 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für ca. 24 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160° vorheizen. Die Springform mit Backpapier auslegen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen.
  2. Butter, beide Zuckersorten und Vanillemark mit den Quirlen des Handrührgeräts oder dem Flachrührer der Küchenmaschine in mind. 3 Min., besser 5 Min. hell und cremig aufschlagen. Das Salz dazugeben, Mehl und Stärke darübersieben und nur so lange unterrühren, bis eine einheitliche Teigkonsistenz entstanden ist.
  3. Die Hälfte des Teiges abnehmen und eine Hälfte der Form damit füllen – mit den Fingern in die Form drücken. Mohn und Zitronenschale zum übrigen Teig geben, kurz von Hand oder mit der Maschine in den Teig einkneten und ebenfalls in die Form drücken. Mit Gabelzinken ein dekoratives Muster hineindrücken.
  4. Form in den Ofen (Mitte, Umluft 140°) schieben und das Shortbread ca. 50 Min. backen – es soll nicht bräunen, sondern nur einen zarten Goldton annehmen.
  5. Form aus dem Ofen holen, Springformrand lösen und das Shortbread noch heiß mit einem Messer in Portionsgröße (ca. 2 x 6 cm) schneiden. Sobald es ein wenig abgekühlt ist und nicht mehr bricht, auf ein Kuchengitter setzen und vollständig auskühlen lassen. Luftdicht in Dosen verschlossen hält es einige Wochen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Beide Varianten gut...

aber mir als Mohnfan schmeckt die Mohn- Zitronenvariante natürlich um Stücke besser- einfach herzustellen- aber irgendwie verdunstet diese Shortbread in der luftdichten Dose anstatt sich wochenlang frisch zu halten ;-)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Royale Snacks - 27 vorzügliche Rezepte aus England

Royale Snacks - 27 vorzügliche Rezepte aus England

26 zum Vernaschen süße Trifle-Rezepte

26 zum Vernaschen süße Trifle-Rezepte

Fudge selber machen: 11 leckere Rezepte

Fudge selber machen: 11 leckere Rezepte

Login