Homepage Rezepte Zweifarbiger Mohnkuchen

Rezept Zweifarbiger Mohnkuchen

Echter Hingucker: Der Mohnkuchen kommt nicht nur zweifarbig daher, in ihm haben sich auch noch Birnenspalten versteckt. Köstlich.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform von 28 cm ∅ (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 28 cm ∅ (16 Stücke)

Zubereitung

  1. Die Birnen schälen, achteln und entkernen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Boden der Form mit Butter gut einfetten.
  2. Eier und Zucker in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts dick-cremig aufschlagen. Öl und Birnensaft unter Rühren dazugeben. Mehl mit Backpulver vermischen und rasch unterrühren. Den Teig halbieren. Den Mohn unter die Hälfte des Teiges rühren. Mohnteig in die Form füllen, Birnenspalten kreisförmig darauf verteilen. Übri­gen Teig vorsichtig darauf verteilen. Im Ofen (unten) 40 – 50 Min. backen. Den Kuchen herausnehmen und abkühlen ­lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)