Homepage Rezepte Asiatische Gemüsesuppe mit Pute und Sesam

Zutaten

1 l Geflügelbrühe (siehe Rezept-Tipp)
400 g Putenbrust
100 g Möhren
100 g Champignons
1 kleines Bund Frühlingszwiebeln
100 g Pak Choi
2–3 Chilischoten
4 EL Sojasauce
200 g Glasnudeln
5 Stängel Koriandergrün
50 g Sesamsamen

Rezept Asiatische Gemüsesuppe mit Pute und Sesam

Die asiatische Gemüsesuppe macht der italienischen Minestrone Konkurrenz. Denn grüner Spargel, Pak Choi, Zuckerschoten und Putenbruststreifen sind unwiderstehlich!

Rezeptinfos

unter 30 min
425 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Geflügelbrühe in einem großen Topf aufkochen. Das Putenfleisch in ca. 5 mm dicke Streifen schneiden und leicht salzen.
  2. Alle Gemüse waschen. Dann die Möhren schälen, vom Spargel die holzigen Enden abschneiden, die Zuckerschoten putzen, Champignons trocken abreiben und Stiele abschneiden, Frühlingszwiebeln putzen, die Blätter vom Pak Choi ablösen. Alle Gemüse in die gewünschte Größe schneiden. Die Chilischoten waschen, Stielansätze entfernen, Schote in Ringe schneiden.
  3. Die Brühe mit Sojasauce, Austernsauce und Chili nach Belieben würzen. Dann die Glasnudeln, das Gemüse und das Fleisch in den Topf füllen. Zugedeckt ca. 2 Min. köcheln lassen.
  4. Koriander abbrausen und Blättchen abzupfen. Die Suppe in Schalen füllen und mit Sesam, Korianderblättchen und Erbsensprossen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Pak Choi richtig zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login