Rezept Birnen mit Zimtstreuseln

Zimtwürzige Streusel auf Birnen sind etwas für echte Genießer! Schmeckt auch als kaltes Dessert oder zur Kuchenzeit köstlich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Backform - 50 heiße Rezepte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 705 kcal

Zutaten

2 EL
Birnendicksaft
50 g
125 g
100 g
1 TL
100 g
1 Päckchen
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Birnen waschen, vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien. In schmale Schnitze schneiden und in die Bratform legen. Dicksaft mit Zitronensaft und Sahne verrühren und darüber gießen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl, Mandeln, Zimtpulver, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel füllen und mit den Fingerspitzen leicht zerkrümeln, bis Streusel entstehen. Die Streusel auf den Birnen verteilen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 30 Min. backen, bis die Streusel goldbraun sind. Die Birnen warm oder lauwarm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Ja das ist es!
Birnen mit Zimtstreuseln  

Was man an düsteren Tagen wie diesen braucht! Wenn die Birnen schon sehr süß sind, besser noch mehr Zitronensaft hinzufügen. Obwohl ich die Zuckermenge halbiert habe, war es sehr süß durch meine Birnen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login