Rezept Bratäpfel mit Schokofüllung

Winterlicher Verführer, hier mit feiner weißer Schokolade gefüllt. Am besten mit einer leichten Vanillesahne servieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 4 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Weihnachten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 470 kcal

Zutaten

1 EL
200 ml
Apfelsaft
100 g
1 EL
1/2 TL Lebkuchengewürz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Äpfel waschen, abtrocknen und jeweils einen Deckel abschneiden. Die Äpfel mit dem Kugelausstecher großzügig aushöhlen. Die Butter schmelzen lassen. Die Äpfel und Deckel mit Butter bestreichen. Die Äpfel in eine Auflaufform setzen, die Deckel mit in die Form geben. Den Apfelsaft in die Form gießen. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

  2. 2.

    Die Schokolade grob hacken. Die Sahne mit dem Honig und dem Lebkuchengewürz in einem Topf erhitzen und die Schokolade darin schmelzen lassen. Den Topf vom Herd nehmen. Die gemahlenen Mandeln, Cranberrys und Mandelstifte zur Schokosahne geben und unterrühren. Die Äpfel damit füllen. Im Backofen (Mitte) 25-30 Min. backen. Die Deckel locker auf die Bratäpfel legen. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login