Homepage Rezepte Brokkoli-Gersten-Eintopf mit Fleisch

Rezept Brokkoli-Gersten-Eintopf mit Fleisch

Gerste und Brokkoli beruhigen den Magen, weshalb dieser Eintopf deine Symptome bei akuten Magenproblemen lindern kann. Zudem sind sie reich an Ballast- und Nährstoffen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
495 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Die Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Das Fleisch in den Topf geben und leicht anbraten. Es sollten nicht zu viele Röststoffe entstehen.
  3. Die Gerstengraupen dazugeben und die Gemüsebrühe angießen. Die Gemüse-Fleisch-Mischung zum Kochen bringen und zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Min. köcheln lassen.
  4. Den Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden. Diese zum Eintopf geben und alles 10 Min. weiterköcheln lassen, bis Gemüse und Graupen gar sind. Den Eintopf mit Salz und wenig Pfeffer abschmecken, auf zwei tiefe Teller verteilen und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Süßkartoffel-Erdnuss-Suppe mit Currypute

Suppen und Eintöpfe für kalte Tage

Steckrübeneintopf

13 leckere Steckrübensuppen & -eintöpfe

Brokkolicreme mit Knusperkernen

Die 13 besten Brokkolisuppen-Rezepte