Homepage Rezepte Caprese mit Ei und Parmesan

Rezept Caprese mit Ei und Parmesan

Der Italo-Hit wird hier mal ganz anders serviert: Statt Mozzarella gesellt sich Ei zu den Tomaten sowie ein leckeres Honigsenf-Dressing.

Rezeptinfos

unter 30 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Eier je nach Wunsch in 6-7 Min. wachsweich oder in 8-10 Min. hart kochen. Dann ab-gießen und in kaltem Wasser auskühlen lassen, anschließend schälen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
  2. Inzwischen für das Dressing Senf, Essig und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Basilikumblätter von den Stängeln zupfen. Die Pinienkerne in einer Pfanne hellbraun anrösten und sofort wieder herausnehmen.
  3. Ei- und Tomatenscheiben abwechselnd dachziegelartig auf einer großen Platte oder auf vier Tellern auslegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Dressing beträufeln. Die Basilikumblätter und die Pinienkerne darüberstreuen. Den Parmesan mit dem Sparschäler in Späne hobeln und über der Caprese verteilen. Dazu passen Brötchen oder knuspriger Toast.

Auch sehr lecker: Das Honigsenf-Dressing nach Belieben durch helle oder dunkle Crema di balsamico ersetzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

40 vorzügliche Vorspeisen im Glas

40 vorzügliche Vorspeisen im Glas

32 leckere Rezepte für Tomatensaucen

32 leckere Rezepte für Tomatensaucen

31 köstliche Käsesaucen-Rezepte

31 köstliche Käsesaucen-Rezepte