Rezept Carbonara mit Räuchertofu

Pasta e basta: Nudeln machen glücklich. Und praktisch sind sie auch, denn sie sind bereits in knapp 10 Min. bissfest gegart.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten Kochbuch - vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 820 kcal

Zutaten

70 g
1
Ei
70 g
1 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Räuchertofu ebenfalls fein würfeln. Den Käse reiben, mit Ei und Sahne verrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, Zwiebel und Tofu darin anbraten. Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten. Dann die Nudeln dazugeben und in der Pfanne schwenken. Die Eiermischung darübergießen und bei mittlerer Hitze unter Rühren erhitzen, bis sie ganz leicht stockt, aber noch cremig ist. Pasta mit Salz und Pfeffer würzen, auf zwei Teller verteilen und servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login