Homepage Rezepte Currywurst mit Sauce

Rezept Currywurst mit Sauce

Mit der richtigen Gewürzmischung gelingt die legendäre Currywurst sogar bei Ihnen Zuhause. Dann noch auf die Wahl der richtigen Wurst achten und das Festmahl ist perfekt!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
730 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Sauce Zwiebel schälen und fein würfeln. Zucker in einen Topf streuen und erhitzen, bis er schmilzt. Zwiebelwürfel darin sanft andünsten und bräunen. Tomatenmark einrühren und 100 ml Wasser und den Apfelsaft dazugießen, aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen und die Sauce mit Worcestersauce, 1 - 2 EL Currypulver, beiden Paprikasorten, Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseitestellen.
  2. Den Grill anheizen. Die Haut der Bratwürste mit einem scharfen Messer leicht anritzen, damit die Würste beim Grillen nicht platzen. Den Grillrost heiß werden lassen, leicht ölen. Die Würste mit Öl bestreichen, auf den Rost legen und bei mittlerer Hitze 10 - 12 Min. grillen, dabei ab und zu wenden.
  3. Fertige Würste auf Tellern in dicke Scheiben schneiden, mit Sauce übergießen und mit dem übrigen Currypulver bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Lecker und schnell

Hat mir sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept :)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login