Homepage Rezepte Das Knusperstück: glutenfreier Mürbeteig

Zutaten

100 g Zucker
100 g Maismehl
1 gehäufter EL gemahlene Flohsamenschalen (ca. 10 g)
1 TL glutenfreies Backpulver (ca. 5 g)
30 ml Eiswasser

Rezept Das Knusperstück: glutenfreier Mürbeteig

Der Teig knuspert und bröselt ganz vorzüglich. Deshalb werden ihn alle großen und kleinen Krümelmonster lieben!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 1 Spring- oder Tarteform (ca. 30 cm Ø) oder 8 Tortelett-Förmchen (ca. 10 cm Ø)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Spring- oder Tarteform (ca. 30 cm Ø) oder 8 Tortelett-Förmchen (ca. 10 cm Ø)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten gekühlt verarbeiten. Zucker, 1 Prise Salz, Reismehl, Maismehl und Maisstärke in einer Schüssel mit Johannisbrotkernmehl, Flohsamen und Backpulver mischen und auf die Arbeitsfläche häufen.
  2. In die Mitte der Trockenmischung eine Mulde drücken und das Ei hineingeben. Butter in Flöckchen rundherum auf dem Mehlrand verteilen. Das Eiswasser dazugeben und alle Zutaten rasch zu einem Mürbeteig kneten. Falls der Teig zu weich ist, noch etwas Reismehl unterkneten. Den Teig zu einer Platte formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 - 2 Std. kühl stellen. (Alternativ die Form sofort mit dem Teig auslegen und dann kühl stellen.)
  3. Den Backofen auf 185° (Umluft) vorheizen. Die Form bzw. die Förmchen mit Butter fetten und mit Maismehl ausstreuen. Den Teig 5 - 7 mm dick auf wenig Maismehl zu einem Kreis (ca. 32 bzw. 14 cm Ø) ausrollen und die Form bzw. die Förmchen damit auslegen, dabei einen Rand formen.
  4. Den jeweiligen Belag auf den Boden bzw. die Böden füllen und den Kuchen bzw. die Torteletts im Ofen ca. 45 Min. bzw. 20 Min. backen. Herausnehmen und in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Probieren Sie unser Mürbeteig Rezept aus dem GU Kochbuch "Glutenfrei genießen". Anstatt mit glutenfreiem Mehl kann es natürlich auch mit jedem anderen glatten Mehl gebacken werden ohne an Geschmack oder Konsistenz einbüßen zu müssen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login