Rezept Ebereschenkonfitüre

Line

Die wilde Eberesche ist bitter. Nur Sorten der Mährischen Eberesche sind nicht bitter. Pflücken Sie die Beeren selbst, dann machen Sie zuvor eine kleine Kostprobe.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 6 Gläser à 300 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 870 kcal

Zutaten

500 ml
Apfelsaft
ca. 1 kg

Zubereitung

  1. 1.

    Die Beeren waschen und von den Stielen befreien. Mit Apfelsaft aufkochen. Die Beeren zugedeckt 15-20 Min. kochen, bis sie weich sind. Die Beeren durch ein Sieb streichen. Das Mus auswiegen und mit genauso viel Zucker aufkochen und offen bei großer Hitze 10-15 Min. sprudelnd kochen lassen, bis es zu gelieren beginnt (ein Tropfen sollte auf einem kalten Teller gelieren). Die Konfitüre in saubere Twist-Off-Gläser füllen. Die Gläser fest verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login