Rezept Eichblattsalat mit Rote-Linsen-Dressing

Die roten Linsen passen wunderbar zum nussigen Aroma des Eichblattsalates. Currypulver gibt ihm eine asiatische Note. Lassen Sie sich überraschen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Leichte Salate
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 175 kcal

Zutaten

200 ml
Gemüsebrühe (Instant)
1/4 TL Currypulver
2 EL
milder Weißweinessig
1 EL
Aceto balsamico
2 EL
Walnussöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Linsen in eine Pfanne ohne Fett geben und bei mittlerer Hitze 2 Min. rösten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, das Currypulver und 1 Prise Salz hinzufügen und 8 Min. bei schwacher Hitze garen. Dann vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen den Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. In einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne herauskratzen, die Gurkenhälften in Halbmonde schneiden. Die Paprikaschote putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Kirschtomaten waschen und vierteln.

  3. 3.

    Die beiden Essigsorten und das Walnussöl unter die Linsen rühren. Gurke, Paprika und Tomaten in eine Salatschüssel geben. Das Linsen-Dressing unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Zum Servieren mit dem Eichblattsalat vermischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login