Homepage Rezepte Endiviensalat mit Ziegenkäse

Rezept Endiviensalat mit Ziegenkäse

Schnell zubereitet, fruchtig und knusprig zugleich: Dieser leckere Salat mit Ziegenfrischkäse und einem Dressing aus Apfelessig, Dijonsenf und Honig ist im Handumdrehen fertig.

Rezeptinfos

unter 30 min
630 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Pekannüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie duften. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Salat längs halbieren, quer in dünne Streifen schneiden, waschen und trocken schleudern. Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Die Viertel dann quer in dünne Scheiben schneiden. Den Käse mit den Fingern zerbröseln.
  2. Öl, Essig, Orangensaft, Honig, Senf und ½ TL Salz in einer Schale zu einem Dressing verrühren.
  3. Zuerst das Dressing auf die Salatboxen verteilen. Nacheinander Äpfel, Kirschen, Nüsse, Käse und Salat daraufschichten und die Boxen verschließen. Zum Servieren jede Portion auf einen Teller stürzen oder direkt aus der Box genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

39 leckere Salate unter 500 Kalorien

39 leckere Salate unter 500 Kalorien

24 Rezepte für Chicorée-Salate

24 Rezepte für Chicorée-Salate

Leichte Sommer-Salate zum Grillen

Leichte Sommer-Salate zum Grillen