Homepage Rezepte Orangensalat mit Rucola

Zutaten

80 g Rucola
3 EL Apfelessig
1 EL Honig
4 EL Olivenöl

Außerdem

2 Salatboxen (1 l Inhalt)

Rezept Orangensalat mit Rucola

Dieser Orangensalat mit Rucola, Avocados, Möhren und Honigsenf-Dressing ist ein Vitaminboost deluxe!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
795 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Außerdem

  • 2 Salatboxen (1 l Inhalt)

Zubereitung

  1. Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Orangen heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale von 1 Orange abreiben. Dann beide Orangen mit einem Messer dick schälen, dabei die weiße Innenhaut mit entfernen. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäutchen herausschneiden und den Saft in einer Schale auffangen.
  2. Möhren schälen und mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen schneiden. Avocados halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. In 1 cm große Würfel schneiden. Essig, Honig, Senf, Öl, ½ Salz und 2 Prisen Pfeffer zum Orangensaft geben und zu einem Dressing verrühren.
  3. Das Dressing auf die Salatboxen verteilen. Avocado, Möhren, Orangenfilets, Rucola und Sonnenblumenkerne daraufschichten und die Boxen verschließen. Zum Servieren jede Salatportion auf einen Teller stürzen oder direkt aus der Box genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

39 leckere Salate unter 500 Kalorien

39 leckere Salate unter 500 Kalorien

Pimp deinen Salat: 50 schnelle Vinaigrette-Rezepte

Pimp deinen Salat: 50 schnelle Vinaigrette-Rezepte

Leichte Sommer-Salate zum Grillen

Leichte Sommer-Salate zum Grillen