Homepage Rezepte Frikadellen in Lauchsauce

Zutaten

1 TL Senf
2 EL Öl
1 Stange Lauch
100 g Soja-Kochcreme (Soja Cuisine)

Rezept Frikadellen in Lauchsauce

Diese leckeren Hackbällchen mit Rindfleisch, Äpfeln und einer Sauce mit Lauch und Sojacreme schmeckt nicht nur an kalten Tagen!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
545 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Das Hackfleisch in einer Schüssel mit Senf und Zwiebel verkneten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse 6 Frikadellen formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin bei großer Hitze von jeder Seite ca. 5 Min. braten.
  2. Inzwischen den Lauch putzen, gründlich waschen und in 5 mm breite Ringe schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Die Viertel in sehr schmale Spalten schneiden.
  3. Die Frikadellen vorsichtig aus der Pfanne heben und beiseitestellen. Lauch und Äpfel im Bratfett 10-12 Min. anbraten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, mit Paprikapulver bestäuben und gut durchrühren. Soja-Kochcreme und Brühe einrühren und in ca. 2 Min. cremig einkochen lassen.
  4. Die Frikadellen auf das Gemüse legen und in ca. 3 Min. wieder erwärmen. Die Frikadellen mit der Lauchsauce auf zwei Tellern anrichten und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

23 leckere Lauchsuppen-Rezepte

23 leckere Lauchsuppen-Rezepte

Frikadellen zubereiten und braten

Frikadellen zubereiten und braten

11 oberleckere Hot Dog-Rezepte

11 oberleckere Hot Dog-Rezepte