Homepage Rezepte Garnelen-Möhren-Salat

Rezept Garnelen-Möhren-Salat

Darf es ein leichter, vitaminreicher Salat mit Garnelen-Einlage sein? Dieses vietnamesische Rezept musst du ausprobieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. In einem Topf 500 ml Salzwasser aufkochen. Die tiefgekühlten Garnelen hineingeben und 2-3 Min. kochen. Dann in ein Sieb abgießen, abkühlen lassen und längs halbieren.
  2. Möhren schälen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Gurken schälen, längs halbieren, die Kerne herauskratzen und die Hälften in dünne Halbmonde schneiden. Minze und Koriandergrün waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Korianderblätter grob hacken. Erdnüsse ebenfalls grob hacken. Chilis halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
  3. Chilistreifen, Limettensaft, Fischsauce und Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Garnelen, Möhren, Gurken, Minze und Korianderblätter unterheben. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf vier Tellern anrichten und mit den Erdnüssen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

55 super Salate unter 300 Kalorien

55 super Salate unter 300 Kalorien

28 verlockende Garnelenspieß-Rezepte

28 verlockende Garnelenspieß-Rezepte

Die 27 wirklich besten Rezepte für Möhrenkuchen

Die 27 wirklich besten Rezepte für Möhrenkuchen