Homepage Rezepte Gebackenes Sandwich mit Schweinefilet und Pilzen

Rezept Gebackenes Sandwich mit Schweinefilet und Pilzen

Herbstlicher Snack: saftiges Schweinefilet mit Champignons und Zwiebeln zwischen zwei Toastbrot-Scheiben.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
220 kcal
leicht

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Zubereitung

  1. Schweine- oder Kalbsfilet waschen, trockentupfen, würzen. Im heißen Öl 7-9 Minuten braten. Champignons waschen, putzen und trockentupfen. In Scheiben schneiden. Filet herausnehmen, in Alufolie wickeln. Pilze ins heiße Bratfett geben, kräftig anbraten, würzen. Knoblauch und Petersilie zugeben, abschmecken.
  2. Filet in dünne Scheiben schneiden. 4 Sandwichbrot-Scheiben mit Kräuterbutter bestreichen. Fleisch, Pilze und Raclette-Käse darauf geben. Mit restlichen Brotscheiben belegen. Portionsweise im Sandwich-Toaster 3-4 Minuten rösten, diagonal halbieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login