Homepage Rezepte Gelée de fraises au thym - Erdbeergelee mit Thymian

Zutaten

4-6 kleine Zweige Thymian
5 EL frisch gepresster Orangensaft
500 g Gelierzucker 2 : 1
1 Multuch (Passiertuch)

Rezept Gelée de fraises au thym - Erdbeergelee mit Thymian

Das knallrote Gelee mit dem leichten Kräuterhauch schmeckt am besten auf eine dick, gebutterte Scheibe Brioche.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
660 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 GLÄSER (À CA. 250 ML INHALT)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 GLÄSER (À CA. 250 ML INHALT)

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren in einem Sieb abbrausen, entkelchen, putzen und in einen Topf geben. 100 ml Wasser hinzufügen. Die Thymianzweige waschen, trocken schütteln und dazugeben. Die Erdbeeren aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. kochen.
  2. Ein weites Sieb mit einem Mulltuch auslegen und über eine Schale legen. Die Erdbeermasse in das Sieb geben und ca. 30 Min. gut abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Dann die Früchte mithilfe des Mulltuches gut ausdrücken.
  3. 900 ml Erdbeersaft abmessen und zusammen mit dem Zitronensaft, dem Orangensaft und dem Gelierzucker in einem Topf einmal aufkochen. Dann 3-4 Min. sprudelnd kochen und das Gelee abschäumen. Wer sicher gehen will, dass das Gelee ausreichend geliert ist, macht nun eine Gelierprobe.
  4. Währenddessen saubere Gläser mit Schraubverschluss heiß ausspülen und umgedreht abtropfen lassen. Dann das Gelee bis zum Rand einfüllen. Die Gläser fest verschließen, umdrehen und 20 Min. auf dem Deckel stehen lassen. Das Erdbeergelee mit Thymian ist mindestens 6 Monate haltbar.

Für eine Gelierprobe 1 TL Gelee auf eine Untertasse geben und kurz warten, ob das Erdbeergelee fest wird. Falls nicht, den Saft noch etwas länger einkochen und die Gelierprobe wiederholen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login