Rezept Gemüsesalat mit Ananas

Süß, fruchtig und viele Vitamine. Mit frischer Ananas wird er noch gesünder. Dann aber den Salat sofort essen. Sonst schmeckt nach einiger Zeit bitter.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Leichte Salate
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 185 kcal

Zutaten

je 1 EL Joghurt und Crème fraîche
1 TL
mittelscharfer Senf
1 TL
Currypulver

Zubereitung

  1. 1.

    Den Zucchino waschen, putzen und grob raspeln. Die Raspel mit Salz bestreuen und 10 Min. Wasser ziehen lassen. Inzwischen die Möhren schälen und grob raspeln. Die Selleriestangen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und bis zum hellgrünen Teil in feine Ringe schneiden.

  2. 2.

    Die Ananasscheiben abtropfen lassen und fein schneiden. In einer Schüssel Joghurt, Crème fraîche, Senf und Currypulver verrühren. Die Zucchiniraspel gut ausdrücken und mit den übrigen vorbereiteten Zutaten unterrühren. Mit Salz abschmecken. Mindestens 2 Std., gerne auch über Nacht, durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login