Homepage Rezepte Gerösteter Blumenkohlsalat mit Kichererbsen

Rezept Gerösteter Blumenkohlsalat mit Kichererbsen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
225 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Kohl in einem großen Topf ausreichend Wasser auf-kochen, salzen. Darin den Blumenkohl 4 Min. blanchieren, dann in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Anschließend den Kohl am besten noch mit der Salatschleuder trocken schleudern. Große Röschen halbieren. Die Kichererbsen in das Sieb geben, kalt ab-brausen und abtropfen lassen.
  2. In einer großen Schüssel für die Marinade Zitronensaft, 4 EL Olivenöl, Honig, Sesam und Garam Masala verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Blumenkohl und Kichererbsen in die Schüssel geben und mit der Marinade vermischen, dann auf dem Blech verteilen. Im Ofen (Mitte) 20 Min. rösten, dabei nach 15 Min. einmal wenden.
  4. Das Blech aus dem Ofen nehmen. Spinat waschen, trocken schleudern und auf einer Servierplatte auslegen. Darauf Blumenkohl und Kichererbsen verteilen. Alles mit dem übrigen Olivenöl (2 EL) beträufeln, salzen und pfeffern und mit den Granatapfelkernen bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Blumenkohlsuppe

19 cremige Blumenkohlsuppen

Gebratener Blumenkohl mit Chermoula

Gebratener Blumenkohl - 9 einfache Rezepte

Blumenkohl Zubereitung

Blumenkohl richtig putzen und verarbeiten