Homepage Rezepte »Goldene Milch«-Eis mit Kokos

Zutaten

400 g Kokosmilch
100 g Kokosmus
1/2 TL Zimt
1 Prise Pfeffer
4 EL Kokoschips

Außerdem:

Eismaschine oder Plasikbehälter

Rezept »Goldene Milch«-Eis mit Kokos

Hier landet die Goldene Milch (Kurkuma Latte) als Eis in der Dessertschüssel. Leuchtend gelb und mit einem intensiven Geschmack überzeugt das Eis.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 800 ml (ca. 6 Portionen)

Zutaten

Portionsgröße: Für 800 ml (ca. 6 Portionen)

Außerdem:

Zubereitung

  1. Kokosmilch und Kokosmus in einem Topf erwärmen, bis sich gegebenenfalls der feste Teil der Kokosmilch aufgelöst hat. Agavendicksaft, Sahne, Kurkumapaste, Gewürze und Johannisbrotkernmehl zufügen und nochmals aufkochen. Die Masse dann auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  2. Masse in der Eismaschine nach Bedienungsanleitung cremig gefrieren lassen. Alternativ die Eismasse in einer gekühlten Plastikdose mindestens 8 Std. tiefkühlen. Für mehr Cremigkeit nach etwa 1-2 Std. das Eis gut mit einem Schneebesen oder einem Stabmixer aufmixen. Dies während des Gefriervorgangs ca. alle
    30-60 Min. wiederholen.
  3. Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett rösten. Eis in Eiswaffeln oder Schüsselchen füllen und mit Kokoschips bestreut servieren.

Durch das Unterschlagen von Luft während des Gefrierens entsteht ein besonders cremiges Eis ohne Kristalle. Servieren Sie das Eis mit frischer Ananas, Melone oder Mango. Auch Beeren passen hervorragend.

Grundrezept Kurkuma-Paste.

Du willst noch mehr Eissorten selbst machen? Dann bist du bei unserem Eis-Special richtig – Eiscreme-Rezepte, Eis am Stil, Grundrezept Eiswaffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

51 Rezepte für zuckerfreie Desserts

51 Rezepte für zuckerfreie Desserts

37 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

37 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Login