Homepage Rezepte Grießtommerl mit Äpfeln - vegan

Zutaten

100 g Grieß
1/4 l Pflanzenmilch
3 EL Zucker
1 Prise Salz
2 EL pflanzliche Margarine
2 Äpfel
1 EL Rosinen
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Zitronensaft

Rezept Grießtommerl mit Äpfeln - vegan

Inspiriert vom "Türkentommerl" von GU, ist dieser vegane Auflauf entweder ein Dessert für zwei Personen oder eine süße Hauptspeise für eine Person.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 100 g Grieß
  • 1/4 l Pflanzenmilch
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL pflanzliche Margarine
  • 2 Äpfel
  • 1 EL Rosinen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Auflaufform mit Margarine einfetten.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die pflanzliche Margarine in einem Topf erhitzen, die Apfelspalten darin kurz anbraten. Die Rosinen, Vanillezucker und 1 EL Zucker hinzufügen und karamelisieren. Mit Zitronensaft ablöschen.
  3. Den Grieß mit Pflanzenmilch, 2 EL Zucker und einer Prise Salz verrühren. Die Masse in die gefettete Auflaufform geben. Dann darauf die Apfelmasse verteilen. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login