Rezept Gurken-Relish

Passt wunderbar zu Pellkartoffeln, gegrillten Würstchen und Ofenkartoffeln. Und manche naschen es auch einfach pur.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Allergenarm genießen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 40 kcal

Zutaten

1 TL
100 g
1
kleine Peperoni
Jodsalz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomate waschen und den Stielansatz entfernen. Die Frucht in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze 3 Min. dünsten. Die Tomatenwürfel und den Zitronensaft einrühren. Ganz abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Mit den Gurkenwürfelchen unter den Tomatenmix heben.

  3. 3.

    Die Peperoni waschen, längs halbieren und putzen. Die Hälften sehr fein hacken. Das Relish mit den Peperoniwürfelchen, Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login