Homepage Rezepte Hähnchen aus dem Ofen

Rezept Hähnchen aus dem Ofen

Saftiger Auflauf mit jeder Menge Pep – Basilikum, Petersilie, Oliven und als "Topping" ein paar Mozzarellascheiben. Fantastico!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
470 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet in 5 cm große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Oliven in kleine Stücke schneiden, mit den Tomaten in der Auflaufform mischen. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Mit Salz und Pfeffer unter die Tomatensauce mischen.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die gewürzten Hähnchenstücke auf die Tomatensauce setzen und mit den Mozzarellascheiben belegen.
  3. Das Hähnchen auf Tomatensauce im vorgeheizten Ofen (Mitte, Umluft 180°) 35-40 Min. überbacken. Falls der Mozzarella zu schnell zu braun werden sollte, rechtzeitig ein Stück Alufolie über die Auflaufform legen, damit nichts verbrennt. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren ein paar Minuten ruhen lassen, dann auf zwei Tellern anrichten.
Rezept bewerten:
(237)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rosmarin-Ofenkartoffeln

27 knusprige Rezepte für Ofenkartoffeln

Spareribs

14 deftige Spareribs-Rezepte

Wildschweinbraten

37 Rezeptideen für Braten aus dem Ofen