Rezept Heidelbeer-Quarkspeise

Line

Ein wandlungsfähiges Rezept, das z. B. auch statt der Heidelbeeren mit anderen Beeren oder fertiger Kirschgrütze aus dem Kühlregal schmeckt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug - Vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 445 kcal

Zutaten

5
Pumpernickeltaler (ca. 0 g)
1 EL
2 EL
1 EL
frisch gepresster Orangensaft
1 Pck.
Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pumpernickeltaler fein hacken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, 1 EL Zucker, die Nüsse und die Pumpernickelbrösel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3-4 Min. anrösten.

  2. 2.

    Den Quark mit Orangensaft, Orangenschale, Vanillezucker und restlichem Zucker glatt rühren. Die Heidelbeeren abbrausen und verlesen, einige Beeren zum Garnieren beiseitelegen.

  3. 3.

    Den Quark, die Heidelbeeren und zwei Drittel der Pumpernickel-Mischung in zwei hohe Gläser schichten. Mit einigen Pumpernickelbröseln abschließen. Die Speise mit den übrigen Heidelbeeren garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login