Homepage Rezepte Himbeerroulade ohne Mehl

Rezept Himbeerroulade ohne Mehl

Dieses Sommer-Dessert kommt ganz ohne Mehl aus und macht Lust auf mehr.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
275 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Backblech (30 × 40 cm; 12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Backblech (30 × 40 cm; 12 Stück)

Außerdem

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit 2 EL Wasser und Zucker dick-cremig rühren. Buchweizenmehl und Nüsse mischen. Mit dem Eischnee unter die Eigelbmasse ziehen.
  2. Den Teig aufs Blech geben und glatt streichen. Im Ofen (Mitte) ca. 12 Min. backen. Ein Küchentuch mit Zucker bestreuen, Biskuit darauf stürzen. Das Papier abziehen und den Biskuit mithilfe des Tuches locker aufrollen. Abkühlen lassen.
  3. Die Himbeeren verlesen. Frischkäse mit Puderzucker glatt rühren. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, Frischkäse löffelweise unterrühren. Biskuitplatte entrollen, mit der Creme bestreichen, die Himbeeren darauf verteilen und von der Längsseite her locker einrollen. Mit der Schnittstelle nach unten auf eine Platte legen. Die Rolle 2 Std. kalt stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

13 himmlische Rezepte für Himbeer-Muffins

13 himmlische Rezepte für Himbeer-Muffins

Biskuit

Biskuit

Himbeeren

Himbeeren