Homepage Rezepte Hirsesalat mit Süßkartoffeln

Rezept Hirsesalat mit Süßkartoffeln

Hirse, Römersalat und Süßkartoffel sind die Dream Partner für diesen einfachen und leichten Salat. Perfekt, wenn es schnell gehen soll.

Rezeptinfos

unter 30 min
385 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Hirse und die Brühe in einen kleinen Topf geben, zugedeckt aufkochen und die Hirse bei schwacher Hitze in ca. 15 Min. bissfest garen.
  2. Inzwischen die Süßkartoffel schälen und der Länge nach in 5-10 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben im Toaster auf mittlerer Stufe zweimal toasten, anschließend in Streifen oder Würfel schneiden. Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern, die Blätter in Streifen schneiden.
  3. Für die Vinaigrette den Essig mit Salz, Pfeffer und dem Senf verquirlen, das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen.
  4. Die Hirse in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei den Sud auffangen und 2-3 EL Sud unter die Vinaigrette rühren. Zum Servieren Römersalat, Hirse und Süßkartoffeln auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

7 leckere Süßkartoffel-Aufläufe

7 leckere Süßkartoffel-Aufläufe

Hirse

Hirse

15 leckere Rezepte für Süßkartoffel-Curry

15 leckere Rezepte für Süßkartoffel-Curry