Homepage Rezepte Salat mit Kartoffeldressing

Rezept Salat mit Kartoffeldressing

Perfekte Vorspeise für Gäste: Feldsalat und darüber ein deftiges Dressing mit Kartoffel-Croutons.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Für das Dressing die mehligkochende Kartoffel schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden und knapp bedeckt mit Salzwasser ca. 10 Min. köcheln lassen. Die übrigen Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Würfel darin in 10-12 Min. knusprig und goldbraun braten. Ab und zu wenden. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Schalotten schälen und fein würfeln. In einer Pfanne in 2 EL Olivenöl glasig andünsten. Die Brühe angießen, aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen. Die mehligkochende Kartoffel abgießen, zu den Schalotten geben und mit einer Gabel in der Brühe zerdrücken. Den Essig und den Senf unterrühren, das Walnussöl unterschlagen. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
  3. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und unter das Dressing rühren. Über den Salat träufeln. Mit Kartoffel-Croûtons bestreuen und sofort servieren.

Die mehlige Kartoffel verbindet die anderen Zutaten und macht das Dressing auch mit wenig Fett schön sämig.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

25 delikate Dressings unter 100 Kalorien

25 delikate Dressings unter 100 Kalorien

Pimp deinen Salat: 50 schnelle Vinaigrette-Rezepte

Pimp deinen Salat: 50 schnelle Vinaigrette-Rezepte

Wintersalate

Wintersalate

Login