Homepage Rezepte Indischer Kichererbsen-Brot-Salat

Zutaten

200 g Fladenbrot
100 ml Olivenöl
3 EL Butter
1 TL Garam masala (indische Gewürzmischung)
½ TL Chilipulver
3 EL Weißweinessig
1 TL Zucker
je ¼ Bund Koriandergrün und Minze

Rezept Indischer Kichererbsen-Brot-Salat

Rezeptinfos

60 bis 90 min
490 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten und die Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Zwiebel schälen und in schmale Streifen schneiden. Kichererbsen in ein Sieb gießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Alles in einer Schüssel mischen.
  2. Das Fladenbrot in 2 cm große Würfel schneiden, Knoblauch schälen. 5 EL Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen. Kreuzkümmel, Garam masala, Chili und Brot dazugeben, Knoblauch dazupressen und alles gut verrühren. Das Brot unter weiterem Rühren bei mittlerer Hitze goldbraun und knusprig braten. Herausnehmen.
  3. Essig, Zucker und übriges Olivenöl verrühren, salzen und pfeffern. Den Koriander und die Minze waschen, trockenschütteln, fein hacken und unter das Dressing rühren.
  4. Brot mit den übrigen Salatzutaten mischen, dann das Dressing unterrühren. Den Salat möglichst noch 30 Min. ziehen lassen, danach nochmals abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

bei meinem Mann durchgefallen...:o((

Schmekt lecker und geht ratz fatz...Bei meinemMann durchgefallen,weil der Granatapfel leider das Kauerlebnis beeinträchtigt hat...naja...mir hat s gefallen...;o)

Granatapfel ?

Hallo Superstern70, hast Du den Salat noch mit Granatapfelkernen besträut ? Sind zwar im Bild zu finden aber nicht in der Zutatenliste....Lieben Gruß, Solera

Ausprobiert

Sehr lecker  und sehr erfrischend. Habe ihn allerdings etwas abgewandelt und die Salatsoße mit Essig, Öl und der Gewürzmischung "Ruf der Oase" hergestellt. Will auch morgen einen Teil mit ins Büro nehmen und habe dazu ein paar der Brotwürfel zurück behalten, die ich dann erst morgen kurz vorher untermische.

Nach unserer Kichererbsen-Exkursion....

... muss ich dieses Rezept auch einmal ausprobieren.

Anzeige
Anzeige
Login