Rezept Ingwersuppe mit Gemüse

Line

Perfekte Suppe mit wenig Kalorien, aber mit ganz viel Aroma und so viel drin, dass Sie garantiert nicht hungern müssen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quick Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 125 kcal

Zutaten

75 g
250 g
2 Stangen
1 l
Gemüse- oder Hühnerbrühe
2 EL
Sojasauce
1 EL
dunkler Reisessig oder Aceto balsamico
1 TL
1 TL
Sambal oelek

Zubereitung

  1. 1.

    Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochend heißem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Zwischendurch Ingwer schälen und erst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Den Brokkoli waschen und die Röschen abschneiden. Die Stiele schälen und in dünne Scheiben schneiden. Von den Frühlingszwiebeln Wurzelbüschel und welke grüne Teile abschneiden. Zwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Möhren schälen und längs in dünne Scheiben schneiden, quer halbieren oder dritteln und längs in Stifte schneiden. Den Sellerie waschen und das Grün und die unteren Enden abschneiden. Fäden, die sich dabei lösen, gleich mit abziehen. Das zarte Grün beiseitelegen, die Stangen in dünne Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Die Brühe in einem Suppentopf zum Kochen bringen. Mit Ingwer, Sojasauce, Essig, Honig und Sambal oelek würzen. Das Gemüse einlegen und darin zugedeckt in 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze bissfest garen.

  4. 4.

    Nudeln mit einer Küchenschere kleiner schneiden, in die Suppe geben, erwärmen. Suppe abschmecken und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login