Homepage Rezepte Kartoffel-Curry-Suppe

Zutaten

20 g Ingwer
40 g Butter
je 1 TL Curry und Kurkuma
1 l Brühe
1/2 Bund Koriander

Rezept Kartoffel-Curry-Suppe

Indien lässt grüßen: delikate Suppe aus Kartoffeln, Ingwer, Curry, Äpfeln und Möhren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Ingwer schälen, fein würfeln. Beides in 20 g heißer Butter andünsten. Salzen, pfeffern. Curry und Kurkuma zugeben, kurz mitdünsten. Brühe angießen, aufkochen. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Äpfel schälen. Möhren waschen, putzen. Beides in Streifen hobeln oder schneiden. Chilischote putzen und fein schneiden.
  3. Möhren in restlicher Butter kurz anbraten. Äpfel und Chili zufügen, kurz mitbraten. Herausnehmen.
  4. Suppe pürieren. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Apfel-Möhren-Mischung anrichten. Mit Korianderblättchen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login