Homepage Rezepte Kitchari

Rezept Kitchari

Kitchari ist ein ayurvedisches Gericht mit proteinreichen Mungbohnen und Reis, das fix zubereitet ist und heilend wirken soll.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
345 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Portion

Zubereitung

  1. Kohlrabi, Möhre und Pastinake schälen und in kleine Würfel schneiden.Den Ingwer waschen und ebenfalls klein würfeln.
  2. Die Gewürze im Mörser fein zerstoßen. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Gewürze darin kurz rösten. Das Gemüse, den Reis und die Mungbohnen unter die Gewürze mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 450 ml Wasser ablöschen.
  3. Das Kitchari zugedeckt bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Min. sanft köcheln lassen, bis der Reis und die Bohnen gar sind und der Reis das Wasser aufgesogen hat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

21 leckere Rezepte mit Kurkuma

21 leckere Rezepte mit Kurkuma

Levante Küche: Rezepte aus Nahost

Levante Küche: Rezepte aus Nahost

45 deftige Linsensuppen-Rezepte

45 deftige Linsensuppen-Rezepte

Login