Homepage Rezepte Kohlrabi-Dhal

Rezept Kohlrabi-Dhal

Der indische Klassiker kommt hier mal erfrischend anders daher, nämlich mit knackigem Kohlrabi.

Rezeptinfos

unter 30 min
545 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Portion

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion

Zubereitung

  1. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen, beides fein würfeln. Die Chilischote waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und die Hälften in feine Streifen schneiden. Die Tomate waschen und klein würfeln, dabei den Stielansatz entfernen. Die Kohlrabihälfte schälen und grob würfeln.
  2. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen, Knoblauch, Zwiebel und Chili darin andünsten. Tomate, Kohlrabi und gelbe Linsen kurz mitdünsten und mit Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Curry, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Linsengemüse mit der Kokosmilch ablöschen und in ca. 15 Min. gar köcheln lassen. Das Dhal mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einen Teller geben.
Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Linsennudeln mit Kräutercreme

Die 14 besten Rezepte für Linsennudeln & Co.

Avocado-Apfel-Salat mit grünen Linsen, Chili und Minze

45 Rezepte für leckeren Linsensalat

Kohlrabi-Kartoffel-Gratin

15 köstliche Kohlrabi-Gratins