Homepage Rezepte Kohlrabi-Kartoffel-Gratin

Rezept Kohlrabi-Kartoffel-Gratin

Ein absolutes Dream-Team: süßer Kohlrabi kombiniert mit krossen Kartoffeln. Dazu Käse! Mmmhh!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
385 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Kohlrabi putzen und schälen, eine Handvoll zarte grüne Blätter waschen und beiseitelegen. Die Knollen längs halbieren und in feine Scheiben hobeln.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Das Kohlrabigrün bis auf 1 EL fein streifig schneiden.
  3. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Eine Gratinform mit Butter einfetten. Kohlrabi und Kartoffeln fächerartig einschichten und mit dem streifig geschnittenen Kohlrabigrün bestreuen. Sahne, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen und darübergießen. Mit Butterflöckchen belegen und im Backofen (Mitte) 40 Min. backen.
  4. Vor dem Servieren mit dem restlichen Kohlrabigrün bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(162)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

19 Rezepte für Brokkoli-Gratins und -Aufläufe

19 Rezepte für Brokkoli-Gratins und -Aufläufe

Die 6 besten Rezepte für leckere Gratins mit Lachs

Die 6 besten Rezepte für leckere Gratins mit Lachs

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins