Rezept Kräuteromelett

Der Radicchio wird mit Zwiebeln in der Pfanne gebraten und ist die warme Salatbeilage zu den kräuterwürzigen Eierkuchen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - 20-Minuten-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 293 kcal

Zutaten

2 kleine Köpfe
1 EL
5

Zubereitung

  1. 1.

    Radicchio waschen, putzen und längs vierteln. Die Viertel sollen am Strunk noch zusammenhängen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Radicchio und Zwiebelwürfel darin rundherum 5-10 Min. braten, zwischendurch wenden.

  2. 2.

    Inzwischen die Eier verquirlen, Kräuter, Salz und Pfeffer unterrühren. Die Butter in einer breiten Pfanne leicht erhitzen, das Ei hineingeben und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 8 Min. stocken lassen.

  3. 3.

    Das Omelett in Tortenstücke schneiden, zusammen mit dem Radicchio anrichten. Den Essig über den Radicchio träufeln.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login