Rezept Lachs mit Rote-Bete-Salsa

Maritim: saftiges Lachsfilet mit einer herrlichen Salsa aus roter Bete und Äpfeln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 460 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Lachs waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.

  2. 2.

    Lachs in eine ofenfeste Form legen, dabei von beiden Seiten salzen und pfeffern. Wermut zugeben. Butter in Flöckchen auf dem Lachs verteilen, Thymianzweige darauflegen. Auf dem Rost auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen.

  3. 3.

    Rote Bete abtropfen lassen, fein würfeln. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Alles mischen. Meerrettich, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl zugeben. Mischen und abschmecken. Zum Lachs servieren. Dazu passt Kartoffelpüree.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login