Rezept Lamm mit Möhrensalat und Hummus

Line

Orient-Express für Eilige. Wer kein Lamm mag oder bekommt, kann das Rezept auch mit Schweinefilet zubereiten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Expresskochen Low Carb
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 585 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Möhren schälen und mit dem Gemüsehobel grob raspeln (schneller geht es mit der Küchen- maschine). Die Möhrenraspel mit den Sultaninen, 70 - 90 ml Zitronensaft, Zimt und 5 EL Öl in einer Schüssel mischen. Den Möhren salat mit Salz abschmecken und bis zum Servieren zugedeckt durchziehen lassen.

  2. 2.

    Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin auf jeder Seite 3 - 4 Min. medium braten. In Alu folie wickeln und bis zum Servieren ruhen lassen.

  3. 3.

    Für das Hummus die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen. Kichererbsen, Knoblauch, Tahin und Joghurt mit dem Stabmixer pürieren und, falls nötig, mit 1 Schuss Wasser verdünnen. Mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Cayennepfeffer bestreuen. Lammlachse mit Möhrensalat und Hummus servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login