Homepage Rezepte Lamm mit Möhrensalat und Hummus

Rezept Lamm mit Möhrensalat und Hummus

Orient-Express für Eilige. Wer kein Lamm mag oder bekommt, kann das Rezept auch mit Schweinefilet zubereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
585 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und mit dem Gemüsehobel grob raspeln (schneller geht es mit der Küchen- maschine). Die Möhrenraspel mit den Sultaninen, 70 - 90 ml Zitronensaft, Zimt und 5 EL Öl in einer Schüssel mischen. Den Möhren salat mit Salz abschmecken und bis zum Servieren zugedeckt durchziehen lassen.
  2. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin auf jeder Seite 3 - 4 Min. medium braten. In Alu folie wickeln und bis zum Servieren ruhen lassen.
  3. Für das Hummus die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen. Kichererbsen, Knoblauch, Tahin und Joghurt mit dem Stabmixer pürieren und, falls nötig, mit 1 Schuss Wasser verdünnen. Mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Cayennepfeffer bestreuen. Lammlachse mit Möhrensalat und Hummus servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login