Homepage Rezepte Lammfilet mit Brokkoli und Kürbiskernen

Rezept Lammfilet mit Brokkoli und Kürbiskernen

Dieser Low-Carb-Genuss kommt richtig edel daher und steht in nur etwa 20 Min. auf dem Tisch. Was wünscht man sich mehr in der kurzen, wertvollen Mittagspause?

Rezeptinfos

unter 30 min
365 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Brokkoli in einem Topf mit Wasser bedecken, erhitzen, bis er aufgetaut ist und anschließend bei halb geöffnetem Deckel 5-6 Min. köcheln lassen.
  2. Währenddessen die Lammfilets mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Lammfilets darin bei großer Hitze von beiden Seiten je 1 Min. anbraten. Die Filets mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und bei kleiner Hitze beidseitig noch mal je 3 Min. weiterbraten.
  3. Den Brokkoli in ein Sieb abgießen, auf zwei Schalen verteilen, mit Olivenöl beträufeln und leicht salzen. Mit den Kürbiskernen garnieren. Die Lammfilets nach der Bratzeit in Stücke schneiden und auf dem Brokkoli anrichten.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Vegetarischer-Brokkolisalat

11 knackige Brokkolisalate

Gelbes Fischcurry

30 schnelle Rezepte unter 300 Kalorien

Avocado-Tomaten-Makkaroni

50 schnelle Rezepte für eine Person – Single-Küche für jeden Tag

Geschmorter Trevisano mit Speckwachtel

15 schnelle Fleischgerichte unter 300 Kalorien