Homepage Rezepte Lammrücken mit Spargel & Bärlauch

Rezept Lammrücken mit Spargel & Bärlauch

Rezeptinfos

30 bis 60 min
690 kcal
leicht
Portionsgröße

Hauptgericht für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Hauptgericht für 4 Personen

Lammrücken

Spargel

Zubereitung

  1. Lammrücken: Backofen auf 160° (Umluft) vorheizen. Den Lammrücken trocken tupfen und salzen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Darin den Lammrücken bei großer Hitze von allen Seiten stark anbraten. Dann auf den Ofenrost legen und im Ofen (Mitte) ca. 8 Min. nachgaren. Herausnehmen, noch 10 Min. ruhen lassen und dann in 4 gleich große Stücke schneiden.
  2. Die Pfanne säubern und die Butter darin schmelzen. Das Panko in die Pfanne geben und goldbraun und knusprig werden lassen, salzen und pfeffern. Oliven und Kapern klein hacken und unter das Panko mengen. Die Pankomischung als »lockere Kruste« auf den Lamm-rückenstücken verteilen. Die Pfanne wieder säubern.
  3. Spargel: Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Bärlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Die Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen und grob hacken.
  4. Die Butter in der Pfanne schmelzen. Darin den Spargel bei kleiner Hitze ca. 10 Min. sanft braten, bis er noch leicht Biss hat. Mit dem Balsamessig ablöschen und den Bärlauch unterheben. Den Spargel so lange weiterbraten, bis er auf den Punkt gegart ist, dann die Pfanne vom Herd nehmen und Basilikum (ein bisschen davon für die Garnitur zurückbehalten) und Tomaten untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Anrichten: Den Spargel auf Teller oder große Schalen verteilen und darauf die Lammrückenstücke anrichten. Mit dem übrigen Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

14 leckere Lammkarree-Rezepte

14 leckere Lammkarree-Rezepte

19 leckere Lammschulter-Rezepte

19 leckere Lammschulter-Rezepte

22 zarte Lammfilet-Rezepte

22 zarte Lammfilet-Rezepte