Homepage Rezepte Lauchsalat in Currydressing

Rezept Lauchsalat in Currydressing

Dieser einfache Seelenschmeichler mit Currydressing, gekochten Eiern und Tomaten macht Lust auf Sommer.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
435 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Außerdem

Zubereitung

  1. Die Eier in ca. 10 Min. hart kochen, kalt abschrecken und pellen. Inzwischen den Lauch putzen, die Stangen längs halbieren und quer in dünne Streifen schneiden. Die Lauchstreifen in ein Sieb geben, sorgfältig abspülen und abtropfen lassen.
  2. Die Tomaten waschen und vierteln. Stielansatz und Kerne entfernen und die Viertel in dünne Streifen schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften in 1 cm breite Streifen schneiden.
  3. Joghurt, Senf, Mayonnaise, Currypulver, Essig, Honig, ½ TL Salz und 2 Prisen Pfeffer in einer Schüssel zu einem Dressing verrühren. Lauch, Tomaten und Paprika untermischen. Den Salat auf die Gläser verteilen. Zuletzt die gekochten Eier achteln, daraufsetzen und die Gläser verschließen. Zum Servieren jede Salatportion auf einen Teller stürzen oder direkt aus dem Glas genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

30 leckere Salate mit Rucola

30 leckere Salate mit Rucola

Leichte Sommer-Salate zum Grillen

Leichte Sommer-Salate zum Grillen

24 Rezepte für Chicorée-Salate

24 Rezepte für Chicorée-Salate