Homepage Rezepte Lauwarmer Möhrensalat

Rezept Lauwarmer Möhrensalat

Ganz ohne Kochen: Dazu die rohen Möhren in sehr dünne Scheiben schneiden und ca. 15 Min. im Zitronensaft marinieren.

Rezeptinfos

unter 30 min
65 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Möhren putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einem Topf mit wenig Salzwasser bedecken, dieses aufkochen und die Möhren darin in 6-8 Min. weich garen. Anschließend in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Rosinen zu den noch warmen Möhren geben, dann lauwarm abkühlen lassen.
  2. Den Apfel waschen, vierteln und dabei das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in feine Würfel schneiden. Das Koriandergrün waschen und trocken schütteln, die groben Stiele entfernen, den Rest nicht zu fein hacken. Apfelwürfel und gehackten Koriander zu den Möhrenscheiben und Rosinen in die Schüssel geben.
  3. Den Zitronensaft über den Salat geben und alle Zutaten vorsichtig miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Caprese-Nudelsalat mit Rucola

25 leckere Pasta-Salate

Chicoréesalat mit Birnen und Physalis

25 Rezepte für Chicorée-Salate

Rucolasalat mit Erdbeeren

30 leckere Salate mit Rucola