Homepage Rezepte Mandel-Pudding

Rezept Mandel-Pudding

Vergiss Puddingpulver aus der Tüte. Jetzt wird köstlicher Mandel-Pudding selbstgemacht. Das Beste: Du brauchst für das köstliche Dessert nur 5 Zutaten!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Stärkemehl mit 4 EL Mandeldrink glatt rühren. Den restlichen Mandeldrink in einem Topf erhitzen. Das aufgelöste Stärkemehl in die heiße Flüssigkeit geben, alles kurz aufkochen lassen und mit einem Schneebesen glatt rühren. Vom Herd nehmen und das Mandelmus untermischen.
  2. Vier kleine Puddingförmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Die Pudding-Creme in die Förmchen füllen, abkühlen, dann
    3-4 Std. im Kühlschrank ruhen und fest werden lassen.
  3. Zum Servieren die Pistazien grob hacken. Die Puddings mit einem kleinen Messer vom Rand der Förmchen lösen, dann auf jeweils einen Dessertteller stürzen. Die Puddings mit je 1 EL Honig beträufeln und mit den Pistazien bestreuen.

Besonders aromatisch schmeckt Mandeldrink aus der eigenen Küche: Dafür 140 g Mandeln 12 Std. in kaltem Wasser einweichen. Die Mandeln in ein Sieb abgießen, abwaschen und dann mit 750 ml frischem Wasser im Standmixer ca. 2 Min. pürieren. Durch ein sehr feines Sieb filtern, dabei Mandelreste gut ausdrücken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Mandelmus – zuckerfrei

Mandelmus – zuckerfrei

Omas Schokoladenpudding mit Sahne

Omas Schokoladenpudding mit Sahne

29 herzhafte Mousse-Rezepte

29 herzhafte Mousse-Rezepte

Login